Hallo, ich bin Eva Lantschner!

Ich bin in Südtirol geboren und aufgewachsen. Mein großes Interesse für Medizin, die Liebe zur Bewegung und die Arbeit mit und am Menschen bewogen mich zur Ausbildung für Ergotherapie. Im Jahr 1989 erhielt ich mein Diplom an der Akademie für Ergotherapie im AKH Wien. Meine beruflichen Erfahrungen konnte ich im Wilhelminenspital in Wien in den Bereichen Unfallchirurgie, Plastische Chirurgie und Neurologie sammeln. Nach der Übersiedelung nach Innsbruck und einer Kinderpause, bin ich in einer privaten Krankenanstalt tätig und freue mich nun meine ergotherapeutischen Leistungen im Therapieraum Thera Yoga Park anbieten zu können. 

Fort- und Weiterbildung

  • Spiraldynamik®
  • Neurokognitive-Therapie nach Prof. Perfetti
  • Manuelle Therapie (Cyriax, Kaltenborn-Evjenth)
  • Spiegeltherapie
  • Myofasziale Triggerpunkttherapie
  • Lymphdrainage
  • Narbenbehandlung
  • Schienenanpassung
  • Neurotraining
  • Gleichgewichtstraining
  • Workshops (Neurodynamik, Bewegungsanalyse der Oberen Extremitäten in Bezug zur neurologischen Rehabilitation,  Rehabilitation bei Parkinson & Hemiplegie, Neglect, Arthrose, Motorisches Lernen, Funktionsmassage, Atem und Achtsamkeit ...)